BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportReha-SportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Spielbericht Tischtennis 3. Bezirksliga West vom 02.12.2017



TSV Dinkelsbühl – ASV Wilhelmsdorf 8:8

(rb) Die neuerliche Dinkelsbühler Doppelschwäche bescherte den Gästen einen glücklichen
Punktgewinn. Zwar gelang dem Duo Ralph Bermanseder/Rainer Zieher ein Sieg, die beiden
anderen Paarungen standen aber teilweise auf verlorenem Posten. Nachdem Ralph
Bermanseder nach rabenschwarzer Leistung glatt sein erstes Spiel abgeben musste gelang
Rainer Zieher ein Überraschungscoup gegen Gabor Mohai. Anschließend beeindruckte das
mittlere Paarkreuz um Martin Barisch und Peter Dragon mit sehenswert herausgespielten
Punkten. Im Hinteren teilte man sich schließlich die Punkte, so dass zur Halbzeit ein knappe
5:4 Führung zu Buche stand. In der Folge bemühte sich Bermanseder gegen Mohai zwar
redlich, konnte die knappe 5 Satz Niederlage aber nicht verhindern. Nach neuerlichen
Siegen von Zieher und Barisch gelang es die Führung auf 7:5 auszubauen. Doch dann folgte
der Rückschlag. Dragon und Lindenmeyer unterlagen ihren Gegenübern hauchdünn im
Entscheidungssatz, so dass die Gäste wieder ausgleichen konnten. Durch einen souverän
herausgespielten Sieg von Daniel Trumpp gelang es ihm seine Farben mit einer Führung ins
abschließende Doppel zu schicken. Und auch hier lieferten sich die Akteure einen hitzigen
Schlagabtausch, bei dem letztlich das glücklichere Ende auf Seiten der Gäste stand.


Ergebnisse:

Bermanseder/Zieher – Steger/Wohlfarth 11:7, 12:10, 11:7; Barisch/Lindenmeyer –
Mohai/Klug 7:11, 11:5, 11:13, 8:11; Dragon/Trumpp – C. Müller/J. Müller 5:11, 9:11, 12:10,
3:11; Bermanseder – Klug 5:11, 7:11, 9:11; Zieher – Mohai 11:7, 11:7, 11:9; Barisch – C.
Müller 11:13, 11:9, 11:4, 11:5; Dragon – Steger 6:11, 11:5, 11:7, 13:11; Lindenmeyer – J.
Müller 11:7, 8:11, 11:8, 11:3; Trumpp – Wohlfarth 5:11, 7:11, 8:11; Bermanseder – Mohai
2:11, 11:9, 11:9, 8:11, 7:11; Zieher – Klug 11:5, 11:8, 8:11, 11:6; Barisch – Steger 3:11,
12:10, 5:11, 11:6, 11:9; Dragon – C. Müller 8:11, 11:2, 11:6, 9:11, 9:11; Lindenmeyer –
Wohlfarth 8:11, 9:11, 11:9, 12:10, 6:11; Trumpp – J. Müller 11:5, 11:9, 3:11, 11:7;
Bermanseder/Zieher – Mohai/Klug 11:7, 8:11, 12:10, 9:11, 7:11.